Berger Personal expandiert nach Salzburg

Der österreichische Personaldienstleister Berger Personal eröffnet im Mai einen Standort in Lengau. Dadurch sollen Unternehmen bei ihrer Suche nach Fachpersonal im Flachgau, der Stadt Salzburg und insbesondere im stark wachsenden Gewerbegebiet Lengau direkt vor Ort unterstützt werden.

Ab Mai ist es so weit: Berger Personal eröffnet in Österreich einen dritten Standort. Die Wahl fiel auf Lengau, einem Ort an dem nicht nur ein langjähriger Großkunde ansässig ist. „Im dortigen Gewerbegebiet siedeln sich zunehmend große Unternehmen an, die meistens schnell qualifiziertes Personal benötigen. Es ist also in mehrfacher Hinsicht der richtige Zeitpunkt dort präsent zu sein“, ist Alexander Höllhumer, Geschäftsführer von Berger Personal, überzeugt.

Die Suche nach gut ausgebildeten Facharbeiter*innen scheint jedenfalls ungebrochen. So konnte das auf Fachpersonal fokussierte Unternehmen den Mitarbeiterstand gegenüber dem Vorjahr um rund 50 Mitarbeiter erhöhen und beschäftigt mittlerweile ca. 330 Menschen. „Dabei ist unser Schwerpunkt deutlich sichtbar: Rund die Hälfte unserer Fachkräfte sind hochqualifizierte Schweißer“, so Höllhumer.

Zu Berger Personal

Berger Personal ist seit 2019 Teil der österreichischen TTI GROUP. Die Unternehmenszentrale von Berger Personal befindet sich in Wartberg an der Krems. Mittlerweile vertrauen über 600 Kunden aus allen gewerblichen Sparten auf die Expertise des Personaldienstleisters in den Bereichen Personalüberlassung, Personalvermittlung und Payroll. Seit über 20 Jahren beschäftigt das Unternehmen Fach- und Hilfskräfte primär für die Metallbranche.

Um die hohen Personal- und Qualitätsstandards sicherzustellen, arbeitet Berger Personal eng mit einer Schwestergesellschaft, dem technischen Büro für Schweiß & Prüftechnik, zusammen. Dieses zertifizierte Unternehmen ist unter anderem im Bereich der Erwachsenenbildung tätig und bietet laufend Aus- und Weiterbildungen für unterschiedliche Schweißverfahren an.

TTI GROUP MEIN JOB. MEINE ZUKUNFT.